Bei Stuhlverstopfung, durch Abführmittelmissbrauch geschädigtem Dickdarm, Reizdarm, Entzündung von Darmdivertikeln, in Form einer Schleimzubereitung bei Entzündungen der Magenschleimhaut und des

Abbildung ähnlich

0 Kundenbewertungen | Jetzt bewerten!

PZN: 02081729

Bei Stuhlverstopfung, durch Abführmittelmissbrauch geschädigtem Dickdarm, Reizdarm, Entzündung von Darmdivertikeln, in Form einer Schleimzubereitung bei Entzündungen der Magenschleimhaut und des

  • Hersteller: Heinrich Klenk GmbH & Co. KG
  • Darreichungsform: Kerne
  • Zuzahlungsbefreit: Nein
  • Apothekenpflichtig: Nein
  • Verschreibungspflichtig: Nein
  • Gruppe: Magen, Darm, Galle & Leber

Die Beschreibung zu diesem Produkt wird derzeit überarbeitet.

Produktbewertungen

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abgeben zu können.

Weitere Produkte mit ähnlichen Wirkstoffen